Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Overheadfolien für Drucker und Kopierer, OHP Folien

OHP-Folien für Overheadprojektoren in A4 und Ohp Folien in A3 Format. Auch in der modernen Computerzeit haben die richtigen Overheadfolien - früher auch Polylux-Folien genannt, Ihre Berechtigung. Wir bieten Ihnen verschieden OHP Folien an - für jeden Drucker. Oben finden Sie die Druckarten. Denn für jede Druckart egal ob Laser, Kopierer, Farblaser, Inkjet oder Tintenstrahl ist die OHP-Folie anders beschaffen - hat eine andere Druckoberfläche oder Hitzebeständigkeit. z.Bsp. hat die Inkjet Klarsichtfolie eine Beschichtung um den Tintendruck aufzunehmen und schnell zu trocknen ohne später zu verwischen.

 
Thema Hitzebeständigkeit der OHP Folien:
Die modernen Farblaserdrucker oder Farbkopierer fahren eine höhere Temperatur zum fixieren des Toners. Früher in analogen Kopierern und S/W Laser war die Temperatur geringer. Die OHP-Folien für Farblaserdrucker sind extra für diese Temperaturen hergestellt. Daher auch der etwas höhere Preis gegenüber den preiswerten S/W Folien oder gar die zum nur mit einem Folienschreiber gedachten Folien. Deshalb sollte man unbedingt nur OHP-Folien im Farblaserdrucker verwenden, die dafür geeignet sind. Denn wenn eine billige Folie (für analog oder Schreibfolie) Ihnen im Laserdrucker schmilzt, hilft nur der teure Einsatz eines Technikers.


Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren.