Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Thermo-Papier-Rollen für die neuen digitale Tachographen Fahrtenschreiber

Die Tachographenrollen (Thermo-Papierrollen) für digitale Tachografen/ Tachograph (das Tachographenpapier für die modernen digital Tacho Fahrtenschreiber) müssen weitaus höheren Bedingungen und Belastungen genügen, als normales Thermopapier. Die Thermorollen - Tacho bzw. Tachographrollen sind aus einem extra strapazierbaren Thermopapier und müssen dem harten Alltag in LKW Nutzfahrzeugen mit Digitaltachograph standhalten. Das Papier der Tacho-Rollen muss unempfindlich sein. Beständig gegen Kälte, Hitze und Sonneneinstrahlung und resistent gegen Diesel, Benzin, Öl, Creme, Cockpit Spray und Wasser. Kurzum LKW Alltag tauglich für den Fahrer. Und es soll ja auch am Ende der Beleg von der Papier-Rolle vom digitalen Tachographen in der Spedition archiviert werden. Die Tachographen-Rollen werden in das Magazin der Druckeinheit vom Tachographen eingelegt. In einer Kartonverpackung sind 3x Rollen Tachographenpapier. Jede der Tachografen-Rolle ist nochmal einzeln in Alu-Folie eingepackt. So das die einzelnen Papier-Rollen separat geschützt sind im LKW, bevor Sie vom Fahrer in den Digitaltachographen eingelegt werden.
 
Es müssen immer Rollen (Tachographenrollen) für den Tachographen dabei sein, denn Belege aus dem Tachographen müssen ausgedruckt werden:
  • bei der Kalibrierung des Tachographen
  • bei behördlichen Kontrollen (Polizei etc.)
  • bei Kontrollen vom Bundesamtes für Güterverkehr (BAG)
  • bei dem Verlust oder der Beschädigung von der Fahrerkarte
  • bei dem Fahrzeugwechsel von digitalen zu analogen Tachographen
  • zur Archivierung in der Spedition
  • als eigener Tachografenausdruck z.B. für die eigene Stundenauswertung

Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren.